Menü

Zu Gast im Kanton Wallis
Bisse du Torrent-Neuf

Wo die Ehrfurcht mit jedem Schritt steigt!

Die Bisse du Torrent-Neuf (auch Bisse de Savièse) ist eine Suone (französisch Bisse) nahe dem Ort Savièse im Schweizer Kanton Wallis. Der Unterlauf oberhalb von Savièse wird zusammen mit einem 1935 in Betrieb genommenen Tunnel durch den Berg Prabé zur Quellfassung bis heute genutzt.

Aufgrund der konstruktiv anspruchsvollen Linienführung des bis 1934 in Betrieb gewesenen Oberlaufs in den Felswänden oberhalb der Morge gilt die Bisse du Torrent-Neuf als wohl beeindruckendste Suone im Kanton Wallis. Dieser obsolete Abschnitt im Morge-Tal war seitdem dem Verfall preisgegeben, wurde beginnend mit dem Jahr 2005 teilweise rekonstruiert und mit dem parallel verlaufenden Wanderweg 2008 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Bilderalbum Bisse du Torrent-Neuf