Menü

Regionale Veranstaltungen

Die Ostschweizer Region bietet viele interessante Veranstaltungen, Märkte oder sonstige Unterhaltungen für jeden Geschmack.
Melden Sie uns die Termine, Orte und Name der Veranstaltung, wir werden sie GRATIS veröffentlichen!

Termin melden: hier klicken


Podiumsgespräch „Sind die Weichen im Wiler Kulturleben richtig gestellt?“

24.09.2018, 19:30 Uhr, – (Veranstaltung)

Entwickelt sich das Wiler Kulturleben in einem lebendigen Biotop oder eher auf einem spröden Holzboden? Ein kontroverses Podiumsgespräch mit einiger Brisanz will Klärung bringen und neue Perspektiven öffnen. 

Das Kulturleben in der Region Wil ist vielfältig: die Palette reicht vom Classic Openair über die Stadttambouren bis zu den regelmässigen Provokationen des Künstlerkollektivs Ohm 41, um nur einige Beispiele zu nennen. Kulturanlässe bringen die Menschen in Kontakt; in Proben von Chören, an Chällertheater-Aufführungen sowie an Vernissagen werden neue Kontakte geknüpft und bestehende gepflegt.


800 Schritte SKULPTURENWEG

17.09.2018 bis 23.09.2018, – (Veranstaltung)

regionales-ostschweiz.ch - Skulpturenweg Aadorf

15 renommierte Künstler zeigen auf dem 800 Schritte langem Skulpturenweg im arealROTFARB ihre Werke.
Der Skulpturenweg ist noch bis 23.09.2018 frei zugänglich. Der Eintritt ist frei.


Ausstellung: Erich Brändle "Alles in Allem"

19.08.2018 bis 14.10.2018, – (Kunst Ausstellung)

Erich Brändle (*1943) wuchs in Diessenhofen auf.

Er lebt und arbeitet seit 1960 in Schaffhausen. Zwischen 1974-2002 lehrte er an der Zürcher Hochschule der Künste. Vielschichtig und durch den hohen Grad an Reflektion gewinnen seine Kunstwerke eine philosophische Größe und Intensität, die sich an der Kleinheit der Formate bricht. Diese Spannung gewollt, sie gehört zum künstlerischen Konzept.
Eine Auswahl aus seinem umfangreichen zeichnerischen Werk bildet den Mittelpunkt der Ausstellung.